Beiträge

21.08.1936: Mein Liebes! (Leni)

Es ist so weit: Das Aufgebot wird bestellt, die Möbel für die gemeinsame Wohnung ausgesucht/bestellt/geändert/renoviert.


N., den 21.8.36

Mein Liebes!

Gleich, nachdem ich heute Deinen Einschreibebrief erhielt, begab ich mich zum Standesamt und habe dort alles erforderliche erledigt. Das Aufgebot geht nun nach Weiterlesen

09.08.1936: Mein Lieb! (Leni)

Leni verschickt Hochzeitsanzeigen.


N., den 9. Aug. 36

Mein Lieb!

Es ist hier so bezaubernd schön, dass ich sehr Weiterlesen

22.07.1936: Mein lieber guter Puck! (Leni)

Wer ist eigentlich diese Maria? Es muss eine Freundin von Albrecht sein, jedenfalls ist es nicht Lenis Schwester. Bei dem „Adler“ handelt es sich um ein Auto – leider weiß ich nicht, welches Modell.


N., den 22. Juli 36

Mein lieber guter Puck!

Dein lieber Sonntagsgruss hat mich sehr erfreut und gern hätte ich Weiterlesen

02.09.1936: Die alten Zeiten! (Ingrid)

Ingrid hat wieder viel zu erzählen – außerdem muss sie sich noch für die Weihnachtsgeschenke bedanken. Diesmal gibt es bei Leni Neuigkeiten!


La U., 2. Sept. 36.

Liebe Leni, lieber Friedrich,

Dieser Brief sollte schon lange bei Euch sein und es ist für seine Verzögerung nicht einmal eine Entschuldigung zu finden. Ist es doch schon mehr als 14 Tage her, daß Euer frohes Telegramm hier eintraf. Leni, wir haben soviel Weiterlesen

12.07.1934: Über meine Erlebnisse kann ich wenig schreiben, da es keine gibt. (Rudu)

Ein wirklich netter Brief an die liebe Muschi *räusper*. Jaja, damals war noch einiges anders.


Eastbourne 12. Juli 1934

Liebe Leni –
gestern kam die Karte, den ersten Regentag hier will ich gleich benutzen um Dir zu schreiben. Ich hatte heute so scheußlich viel noch zu schreiben, Dankesworte zu stammeln und leider ist Weiterlesen